Aktueller Termin für das Drachenboot Training ist Sonntags um 10:30 Uhr ( Änderungen vorbehalten )

Drachenboot- und Kanuverein "Seeadler Elbtalaue-Wendland e.V"

Ausschreibung zum 15. Gartower Drachenbootfestival

Termin: 23. Juni 2018
Rennbegin für alle Klassen Vorraussichtlich 10:00 Uhr
Austragungsort:
Gartower See, Nordufer
Rennstrecke:
200m und 2 Gartower-Seemeilen
Rennklassen:
Mixed- Teams ( Einteilung in Fun und Sport erfolgt nach Vorläufen )
___________________________________________________________________________________________

Startgeld:

Fun: 120,- € inklusive einer Pflichttrainingseinheit
  10,- € Rabatt wenn Ihr bis zum 30. April 2018 überweist
   
  Sport: 150,-€ ( regelmäßig trainierende Teams )
  20,-€ Rabatt wenn Ihr bis zum 30. April 2018 überweist
   
  bei Trainingsbedarf meldet euch bitte bei:
  Uwe Ellerhausen Tel.: 01712617230
   
Meldeschluss: 1. Juni 2018
Unterkunft:

Von Campingplatz bis Pension: kostenlose Vermittlung,
Tel.: 05846- 3338 ( Tourist- Information Gartow )

   
Verpflegung: auf dem Platz ist für Verpflegung gesorgt.
   
Zahlungsempfänger: Seeadler Elbtalaue- Wendland e.V.
   
Verwendungzweck: Startgeld 2018
  Teamname, Klasse
   
IBAN DE 66 2586 3489 1900 0618 00
  ( Volksbank Gartow )
   
Telefon: 016093033435
   
Ansprechpartner: Petra Ellerhausen
  Mail: vorsitz@dieseeadler.de
   
E-Mail: info@dieseeadler.de

 

Teilnahmebedingungen und Sicherheitsbelehrung
  1. Alle Teilnehmer der Veranstaltung nehmen auf eigene Gefahr teil. Der Veranstalter
    haftet weder für Personen- noch für Sachschäden. Es liegt in der Verantwortung der
    Teamcaptains, dass nur Sportler teilnehmen, die in leichter Bekleidung mind.
    100m schwimmen können und den gesundheitlichen Anforderungen dieses Sports entsprechen.
    Teilnehmer, die auf Grund übermäßigen Alkoholeinflusses oder Konsum von Betäubungsmitteln auffällig sind,
    können vom Veranstalter von der Teilnahme am Drachenbootrennen ausgeschlossen werden.

  2. Den Anweisungen des Veranstalters sowie den Organisationshelfern ist Folge zu leisten,
    damit ein reibungsloser und sicherer Ablauf gewährleistet ist.

  3. Es versteht sich, dass die Teilnehmer die gestellten Materialien
    (Paddel und Schwimmwesten)und Boote pfleglich behandeln.

  4. Bei minderjährigen Teilnehmern muss eine schriftliche Genehmigung der Erziehungsberechtigten
    auf Verlangen nachgewiesen werden. Für Jugendteams ist das Tragen von Schwimmwesten Pflicht.

  5. Startberechtigt sind nur Mannschaften, die ordnungsgemäß angemeldet sind, die
    Startgebühr bezahlt und das Anmeldeformular unterzeichnet haben.

  6. Für die Teilnahme weiterhin vorgeschrieben sind mind. 16 höchstens 18 Paddler im Boot,
    wovon mind. 4 Paddler weiblich sein müssen, ein/e Trommler/in sowie Steuermann/-frau
    (bei Regionalteams wird Steuermann / -frau gestellt).

  7. Eine Stunde vor Rennbeginn, wird im Marshallingbereich ein Teamcaptainsmeeting stattfinden.
  8. Die Mannschaften finden sich jeweils 10 Minuten vor der geplanten Startzeit im Marshalling-Bereich ein.

  9. Startbahn, Boot und der jeweilige Steuermann werden grundsätzlich durch den Rennmodus bestimmt. Es besteht keine Wahlmöglichkeit.

  10. Das Rennen wird mit dem Kommando „Are you ready – Attention – Go“ gestartet.

  11. Wenn ein Boot nicht startklar ist, muss dies der Trommler durch eindeutiges Schwenken des Trommelstockes anzeigen.

  12. Die Rennleitung entscheidet ausschließlich über den Zieleinlauf.

  13. Für jeden Protest ist eine Protestgebühr von € 50,00 zu zahlen.

  14. Haftungsausschluss: Jeder Teilnehmer nimmt auf eigene Verantwortung und eigenes Risiko an der Veranstaltung teil.
    Weder der Veranstalter noch sonstige an der Organisation oder Durchführung beteiligte Personen, Firmen und
    Organisationen können für körperliche, materielle oder sonstige Schäden und Verluste haftbar gemacht werden.
 
Hiermit akzeptiere ich die oben genannten Teilnahmebedingungen und bestätige,
meine Teammitglieder hierüber vor der Veranstaltung zu informieren.